Ihr Reise-Spezialist für USA und KANADA mit BUS, WOHNMOBIL, MIETWAGEN oder MOTORRAD!

Rufen Sie uns jetzt an:
+49 (0)6192-998040

Wir sind PAYBACK Partner-Reisebüro!

Harleytour Sturgis Bike Week und Tour nach Florida

 

Kommt mit, auf eine klassische Harleytour durch die schönsten Teile der USA und zum größten Motorradtreffen der Welt die „Black Hills Rally“ in Sturgis welche 2010 bereits Ihr 70 jähriges Jubiläum feiert. Sturgis während der Bikeweek, ein VIP Besuch im neuen Museum und eine geführte Tour durch die Powertrain Fabrik von Harley Davidson® in Milwaukee, die Route 66 und die Smoky Mountains, sowie die Südstaaten und Florida sind hier die Highlights.

Kontaktformular Harleytour

 

 

weitere USA Harleytouren



Unser Harleytour Sturgis Programm


Harleytour Tag 01 – Flug nach Rapid City

Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft ab Eurem gewählten Abflugort nach Rapid City (Umsteigeverbindung möglich). Nach der Ankunft werdet Ihr bereits von Eurem Guide erwartet, der Euch zu einem unserer Privathäuser gebracht. Der Rest des Abends steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Privathäusern im Raum Rapid City.



Harleytour Tag 02 – Black Hills Rally – Sturgis 320 Km

Am Morgen erfolgt ein erstes Infotreffen und anschließend übernehmen wir unsere Motorräder bei Harley-Davidson®. Wir starten unsere heutige Tour zum eingewöhnen mit einer Fahrt durch die Black Hills und weiter nach Wyoming, wo wir den Devils Tower besuchen. Am Nachmittag laufen wir in Sturgis ein, dem Ort in dem alles begann. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Privathäusern im Raum Rapid City.



Harleytour Tag 03 – Custer SP – Mt. Rushmore – Crazy Horse 320 Km

Am heutigen morgen steht als erstes der Custer State Park auf dem Programm, dieser Park ist bekannt für seine wilden Büffelherden. Das Wahrzeichen der Black Hills, der Mt. Rushmore mit seinen vier Präsidentenköpfen liegt direkt auf dem Weg. Wir besuchen im Anschluss noch das Crazy Horse Monument und stoppen in Hill City und Deadwood. Übernachtung in Privathäusern im Raum Rapid City.



Harleytour Tag 04 – Badlands Nationalpark 350 Km

Heute geht es zu einem weiteren Highlight, wir fahren als erstes in den Ort Wall und besuchen den bekannten Drugstore dort. Anschließend durchfahren wir den Badlands Nationalpark, wer den Film „Der mit dem Wolf tanzt“ gesehen hat, kennt sich hier bereits bestens aus. Mit etwas Glück bekommen wir eine der hier beheimateten Büffelherden zu Gesicht. Am Nachmittag besuchen wir das Automobil- und Motorradmuseum in Murdo mit jeder Menge Oldtimer, Motorräder und vielen weiteren Artefakten der amerikanischen Geschichte vom alten Westen bis in die Neuzeit. Übernachtung in Chamberlain am Missouri Fluss.



Harleytour Tag 05 – Great Plaines – Sioux Falls – Iowa 450 Km

Am Morgen geht es Heute durch die östlichen Great Plaines, wo wir gegen Mittag Sioux Falls erreichen. Unsere Mittagspause verbringen wir bei den Wasserfällen inmitten der Stadt. Am Nachmittag bringen wir eine Verbindungsetappe bis in den Raum Blue Earth hinter uns. Übernachtung im Raum Blue Earth.



Harleytour Tag 06 – La Crosse – Mississippi Tal – Prairie du Chien 370 Km

Wir starten über eine kurzes Stück Verbindungsetappe bevor wir bei La Crosse den Mississippi Fluss erreichen. Dieser Fluss hat viele Beinamen wie der „Old Men River“ und fließt von hier bis runter nach Louisiana, wo er ein Stück hinter New Orleans in den Golf von Mexiko mündet. In dem malerischen Ort Prairie du Chien den wir am heutigen Nachmittag erreichen, werden wir in der Old Town übernachten.



Harleytour Tag 07 – Milwaukee – Geburtsort von Harley-Davidson® 300 Km

Es geht langsam einem weiteren Highlight der Tour entgegen, über einen Mix aus Land- und Verbindungsstraßen geht es nach Milwaukee. Je nach Ankunftszeit dort, können wir eine der dort ansässigen Brauereien oder die Riverfront besuchen. Harley-Davidson hat im Jahr 2008 sein neues Museum der Superlative eröffnet, welches wir morgen noch besichtigen werden. Wir übernachten Heute im Raum Milwaukee.



Harleytour Tag 08 – Harley-Davidson® Werksbesichtigung und Museum 200 Km

Der heutige Tag steht unter dem Motto Harley-Davidson®. Am Morgen besuchen wir als erstes das Motorenwerk von Harley-Davidson®, im Rahmen einer VIP Tour bekommt Ihr etwas vom Mythos gezeigt, was Ihr sicher ein Leben lang in Erinnerung behaltet. Anschließend besuchen wir das 2008 zur 105 Jahr Feier von Harley- Davidson® eröffnete Museum. Am Nachmittag fahren wir ein Stück entlang des Lake Michigan nach St. Charles am malerischen Fox River. Den Abend dort spielt sich immer rund um den Fluss ab. Gute Rippchen und ein kühles Bier sind hier angesagt. Übernachtung in St. Charles.



Harleytour Tag 09 – Illinois – Route 66 – Indiana 450 Km

Heute morgen starten wir entlang des Fox River Tales nach Joplin, welches bereits an der Route 66 liegt. Mit dem Launch Pad Drive Inn und dem Gemini Giant liegen einige Route 66 Highlights auf unserem Weg. Über einsame Landstrassen geht es dann hinein nach Indiana dem bereits siebten Bundesstaat auf unsere Tour. Vorbei an Indianapolis geht es zu unserem Übernachtungsort im Raum Columbus.



Harleytour Tag 10 – Kentucky – Bourbon Trail – Jim Beam 450 km

Heute verlassen den Bundesstaat Indiana um nach Kentucky zu gelangen. Wir folgen Heute vorbei an Louisville dem Bourbon Trail und besuchen unterwegs die Destillerie von Jim Beam, um uns in den Künsten der Kentucky Bourbon Herstellung unterrichten zu lassen. Die Übernachtung erfolgt Heute an der Staatsgrenze zu Tennessee.



Harleytour Tag 11 – Tennessee – Knoxville – Smoky Mountains 200 – 325 km

Die heutige Tour führt uns durch die Hügellandschaft Kentuckys in den Bundesstaat Tennessee. Die Fahrtstrecke ist sehr abwechslungsreich und interessant und wir erreichen am Vormittag bereits Knoxville und damit das Tor zu den Smoky Mountains. Unser Übernachtungsort ist Townsend am Fuße der Smoky Mountains wo wir nach dem Mittagessen bereits in unser Quartier einchecken. Wer Lust hat kann mit uns noch den Loop über den Highway 129 und den Foothills Parkway unternehmen. Der Highway 129 hat auch eine Teilstrecke mit dem Namen „der Schwanz des Drachen“, der Weg hinauf zum Deals Gap hat auf einer Strecke von 11 Meilen (17,6 Km), die beschauliche Anzahl von 318 Kurven. Übernachtung in Townsend.



Harleytour Tag 12 – Great Smoky Mountains – Blue Ridge Parkway 320 Km

Am Morgen geht es weiter mit dem Kurven fahren, wir durchqueren den Great Smoky Mountains Nationalpark, fahren den Cades Cove Loop, wo die Spuren der alten Siedler immer noch zu sehen sind. Dieser Loop ist als Museumsstrasse ausgerichtet und mit etwas Glück, bekommen wir einen der scheuen Schwarzbären zu sehen, die hier beheimatet sind. Über unzählige Pässe und Kurven durchqueren wir die Berge, besuchen die Indianerstadt Cherokee und beenden unsere heutige Tour über den weltbekannten Blue Ridge Parkway (Bitte beachtet auch unsere Blue Ridge Parkway und Myrtle Beach Bikeweek Tour) nach North Carolina hinein. Nachdem wir den Parkway verlassen haben, durchqueren wir das amerikanische Transylvanien, um nach Anderson in South Carolina zu kommen, wo wir heute übernachten.



Harleytour Tag 13 – Südstaatenstadt Savannah 340 Km

Heute geht es ganz relaxed zu, nachdem wir gefrühstückt haben, starten wir unsere Tour durch South Carolina, vorbei an Augusta (Golftown USA) nach Georgia. Über schöne Landstraßen kommen wir am Nachmittag in Savannah an. Hier habt Ihr die Möglichkeit an einer Trolleytour durch die Stadt teilzunehmen, Filme wie „vom Winde verweht und Forest Gump“ wurden hier gedreht. Von den ursprünglich 24 angelegten Parks in der Stadt, sind Heute noch 23 vorhanden. Die Riverfront besuchen wir zum Abendessen, so dass Ihr hier noch mehr Zeit habt euch etwas umzusehen. Übernachtung in Savannah.



Harleytour Tag 14 – Saint Augustine – Florida 320 Km

Am Morgen verlassen wir Savannah, um an der Atlantikküste entlang Richtung Florida zu fahren. Wir fahren vorbei an Brunswick und den vorgelagerten goldenen Inseln. Wir benutzen eine Fähre über die Bay und kommen so nach Jacksonville Beach. Unser heutiges Endziel und den Übernachtungsort St. Augustine erreichen wir am späten Nachmittag. Dort machen wir eine kurze City Tour, zur Orientierung für den Abendbesuch der ältesten Stadt Floridas. Hier bekommt Ihr die besten Hand gerollten Zigarren und Souvenirs die an die spanischen Entdecker erinnern.



Harleytour Tag 15 – Daytona Beach – Orlando 120 Km

Wir verlassen St. Augustine entlang der malerischen Küstenstraße nach Daytona Beach. Hier besuchen wir den dortigen Harley-Davidson® Laden. Gegen Mittag geben wir unsere Motorräder bei Harley-Davidson® in Orlando ab. Am Nachmittag habt Ihr die Möglichkeit, noch Seaworld® oder eine der großen Shopping Malls zu besuchen. Übernachtung in Orlando.



Harleytour Tag 16 – Rückflug nach Europa

Der Morgen steht euch noch zur freien Verfügung. Im Laufe des Vormittags Transfer zum Flughafen und Rückflug zu Eurem gewählten Abflugort.



Harleytour Tag 17 – Ankunft in Europa

Ankunft an Eurem gewählten Abflugort am Vormittag. Ende der Reise.

– Programmänderung vorbehalten

Unsere Harleytour Inklusivleistungen:

  • Linienflug in der Economy Class (Umsteigeverbindung) ab/bis Frankfurt nach Rapid City/Orlando
  • alle europäischen und amerikanischen Flugsicherheitsgebühren
  • Kerosinzuschläge Stand 08/2008
  • 15 Übernachtungen in Motels/Hotels/Privathaus laut Reiseprogramm
  • großteils Frühstück (Mix aus kontinentalem und amerikanischem)
  • Harleymiete (BIG TWIN) für den angegebenen Zeitraum inkl. freier Meilen, Haftpflicht, alle Steuern
  • NEU: LDW/CDW Versicherung (Haftungsausschluss) bei selbst verschuldeten Schäden oder Diebstahl, die Selbstbeteiligung beträgt maximal 500 Euro*** (je nach USD Wechselkurs)
  • NEU: 2 Mio. Euro Zusatzhaftpfl ichtversicherung
  • anfallende Einweggebühren (One way charge)
  • DOT geprüfte Halbschalen Helme und Regenbekleidung
  • 24 Std. Roadside Assistence
  • Deutschsprachige Tourbegleitung ab/bis Rapid City/Orlando während der Harley-Tour durch einen erfahrenen Motorrad-Guide
  • Begleitfahrzeug mit zweitem Guide während der ganzen Harleytour
  • Welcome-Abendessen
  • Erinnerungsfoto im DIN A 3 Format
  • 1 exklusives Harley-Tour T-Shirt/Polo pro Reiseteilnehmer
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen
  •  

Wichtig

Es ist eine gängige Kreditkarte erforderlich

Exklusive sind:

Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Benzin, Öl, Eintrittsgelder für die Attraktionen bzw. Parks, Fährüberfahrten, Regenbekleidung, Trinkgelder etc.

Ausschluss des Selbstbehalt auf 0-SB mit 69€ auf Wunsch

Black Hills Rally in Sturgis & Harley-Davidson® VIP-Factory-Tour mit Besuch des neuen Museums in Milwaukee

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis drei Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

*** Die Selbstbeteiligung vor Ort beträgt maximal 2000 US $ und muss im Schadensfall erst durch den Kunden beglichen werden, im Anschluss der HARLEYTour erfolgt die Einreichung des Schadens und die teilweise Erstattung der SB Kosten durch unseren deutschen Versicherer. Die maximale Erstattung beträgt 1000 Euro. Weitere Infos bei uns!

 

Wichtige Infos!

Es stehen nachfolgende Harleytypen auf Anfrage zur Verfügung, teilt uns bitte bei der Buchung zwei Wunschtypen mit, es kann für den Maschinentyp jedoch keine garantierte Zusage erfolgen.

Mit der Anmeldung benötigen wir eine Kopie Eures Führerscheines und Reisepasses. Alle Modelle kommen direkt von Harley-Davidson® authorized rentals™, sind Modelljahr 2009 – 2010 und natürlich in Top Zustand.

Harley ULTRA/ELECTRA GLIDE® – Sehr bequeme Tourenmaschine, luftgekühlter Twin Cam 96™, 1584 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, teils ABS, Windschutzscheibe, 2 Seitenkoffer, Topcase, Radio/CD-Player. Besonders gut für 2 Personen geeignet.

Harley ROAD KING® – Komfortable Tourenmaschine für lange Fahrten, luftgekühlter Twin Cam 96™, 1584 ccm V-Zweizylinder- Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, Riemenantrieb,teils ABS , Windschutzscheibe, 2 Seitenkoffer. Besonders gut für 2 Personen geeignet.

Harley HERITAGE SOFTAIL® – Herrliche Tourenmaschine für lange Fahrten, luftgekühlter Twin Cam 96™, 1584 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, Windschutzscheibe, 2 Seitentaschen. Besonders gut für 2 Personen geeignet.

Harley FAT BOY® – Leichte Tourenmaschine, luftgekühlter Twin Cam 96™, 1584 ccm V-Zweizylinder-Motor, Riemenantrieb, 6-Ganggetriebe, Windschutzscheibe, Satteltasche. Für 2 Personen nur bedingt geeignet.

Harley STREET GLIDE®, Harley ROAD GLIDE®, Harley DYNA WIDE GLIDE®, Harley LOW RIDER® und weitere Harley-Modelle auf Anfrage buchbar!

Einreisebestimmungen:

Für die Einreise in die USA und Kanada benötigen deutsche, sterreichische und schweizer Staatsangehörige einen gültigen maschinenlesbaren Europa-Reisepass. Visumfrei im Rahmen des „Visa Waiver Program“. (Stand Juli 2006 – Änderung vorbehalten). Als nichtdeutscher Staatsbürger benötigen Sie unter Umständen ein Visum für die Einreise in die USA/Kanada!

Ein offenes Wort zwischen Bikern. Wir fahren je nach Tour pro Tag zwischen 120 und 480 km in reizvoller und schöner Landschaft. Die ungefähre tägliche Kilometeranzahl könnt Ihr dem jeweiligen Programm entnehmen. Das heißt unter Umständen an ein paar Tagen früh raus und spät ankommen. Das Harleyfahren in einzigartiger Landschaft steht absolut im Vordergrund, so dass hier ein gewisser Teamgeist an erster Stelle steht und auch eine gewisse Anpassung an die Gruppe notwendig ist. Lasst Ihr euch daraufein, werdet Ihr sicher das Abenteuer Eures Lebens er„fahren“ und sehr viel Spaß haben.

Topangebote

Autoreisen USA & Kanada

Busreisen USA & Kanada

 


money-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouthmoney-mouth
Sonderangebote
Direktflüge
USA & Kanada
anfragen


Motorräder 

(H.D. / BMW / Honda)(Triumph / Indian)
Preisvergleich anfordern

Als USA Spezialist haben wir besondere Beziehungen zu Mopedvermietern
 
wie Eaglerider oder Harley Rentals


Wohnmobile USA online Preisvergleich

Wohnmobile Kanada online Preisvergleich

 


Ausflüge Besichtigungen Eintrittskarten



Mit unserer eigenen Spezialisten Datenbank
USA , Kanada

Rundreisen & Touren ,

Busreisen & Busrundreisen

 Wohnmobile - Überführungen

Mietwagenrundreisen (Selbstfahrertouren),  

Kreuzfahrten

Skitouren & Skisafari & Skifahren USA & Kanada

Huskeytouren & Safari

besondere Hoteltipps

und

Studienreisen

- Datenbank vermitteln wir Ihnen einen ersten Eindruck unserer Möglichkeiten. Mit 30 USA & Kanada Tour - Spezialisten & Experten erwartet Sie ein bestens geschultes Kompetenzcenter für Ihre Nordamerika - Reisen.

Buchen Sie Ihre organisierte oder individuelle Tour beim Spezialisten für die USA, Kanada und Mexico.

Unsere USA & Kanada Rundreise - Spezialisten = Aktives Beraten für Individuelle Touren - Rundreisen,  Premium- und Luxusbusreisen , Eaglerider - Harleytouren. Studienreisen, Erlebnisreisen und sonstigen aktiven Reiseformen wie (wandern , trekking etc.).
z.B. Rundreisen USA - Rundreisen oder Fly and Drive Florida - Rundreisen Hawaii - Rundreisen oder Fly & Drive Kalifornien - Rundreisen New England - Rundreisen Nevada - Rundreise Route 66





Tel. 06192-998040


Kontaktformular



Veranstalterinfos von Meiers Weltreisen Rundreisen USA & Kanada - Urlaub USA - Dertour Touren USA & Kanada - TUI Weltentdecker USA & Kanada Rundreise - Airtous Rundreise USA & Kanada - Canusa Kanada & USA - FTI Kanada & USA ride-a-harley, Ikarus Tours - Studiosus - Gebeco - Aventura - Chamäleon-Reisen - usw. über 40 Veranstalter für die USA im Angebot!

 


++++++

Unsere preiswerten Mietwagenangebote für z.B. Las Vegas, Phoenix, San Diego, San Francisco und Los Angeles oder auch Florida können Sie unter www.xxs-usa.de anfragen.


Wir bearbeiten ihre USA Mietwagenanfragen noch manuell mit ausgezeichneten Mietwagenfachwissen und können deshalb mit bekannten Mietwagenportalen wie billiger-Mietwagen oder Check24 und div ...  problemlos mithalten bzw sind oft bei gleichen Mietwagenpreisen in der Leistung z.B. Versicherungen besser!!

Besondere Onewayfreespecials
Denver <> Las Vegas
New York -> Miami
Chicago -> Los Angeles oder San Francisco
natürlich haben wir noch viel mehr...

 



++++++