Startseite » Kanada Wetter & Jahreszeiten
 

Kanada Wetter & Jahreszeiten

 

Kanadas vier Jahreszeiten, die sich deutlich voneinander unterscheiden, tragen zum Reiz dieses Landes bei. Im Herbst lädt die prickelnde Luft Sie ein, die leuchtende herbstliche Färbung der Bäume zu genießen. Im Winter ist die Landschaft mit glitzerndem weißen Schnee bedeckt. Lernen Sie Skifahren auf nahe gelegenen Hügeln oder gleiten Sie auf Schlittschuhen über die gefrorenen Flüsse. Der Frühling beginnt an der Westküste schon im Februar und bringt den Duft von Flieder, Narzissen und Hyazinthen mit. Und im Sommer ist es in Kanada herrlich warm und einladend.

Der Sommer in Kanada ist ähnlich wie in der Nordhälfte der USA mit warmem bis heißem Wetter von Mai bis Oktober. Im Winter sind die gemäßigten Regenwälder der südlichen Westküste der einzige Ort, an dem Sie vielleicht keinen Schnee finden. Die Bewohner von Vancouver Island können üblicherweise 12 Monate im Jahr Golf spielen. Die Skisaison geht im Osten von Dezember bis Ende März und im Westen bis Ende Mai (in manchen Gegenden noch länger). Die spektakulären Farben des Herbstes kann man (im Osten Kanadas) am besten im späten September oder frühen Oktober bewundern.

 

 

Informieren Sie sich vor Ihrem nächsten Besuch bei Environment Canada oder The Weather Network über die aktuelle Wetterlage und die Wettervorhersagen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

Environment Canada (Ausschließlich auf Englisch und Französisch)
The Weather Network (Ausschließlich auf Englisch und Französisch)

 

- Rundreisen - Reisen - USA - Hotels -